Mittwoch 22 Januar - 11h24 | Stephanie Sieckmann

Calvin Böckmann in zwei Perspektivgruppen aufgenommen

Calvin Böckmann ist nicht einfach nur ein gutes Nachwuchstalent im Reitsport, er gilt als Ausnahmetalent. Der 18-jährige gehörte im vergangenen Jahr nicht nur zum Goldteam bei der Junioren-EM in der Disziplin Vielseitigkeit, sondern beendete mit Channing L NRW seine Juniorenzeit auch in der Disziplin Springen mit dem deutschen Meistertitel. Jetzt ist Calvin Böckmann als erster Reiter gleich in zwei Perspektivgruppen aufgenommen worden: er wird jetzt als Mitglied der Perspektivgruppe Vielseitigkeit feführt und ist gleichzeitig auch in der Perspektivgruppe Springen gelistet.

Mit Beginn des Jahres 2020 sind die Perspektivgruppen neu benannt worden. In der Vielseitigkeit sind jetzt neben Jerome Robiné und Felix Etzel auch Anna Lena Schaaf, Brandon Schäfer-Gehrau und Calvin Böckmann geführt. In der Dressur stehen unverändert Claire-Louise Averkorn und Bianca Nowag als Mitglieder notiert. Im Springen stellen Calvin Böckmann und Lara Weber die Mitglieder. 

Quelle: FN Press

Like 114

Sprechen