Mittwoch 15 Januar - 14h08 | Stephanie Sieckmann

Don Olymbrio gibt sein Debut unter Agnete Kirk Thinkgaard

Agnete Kirk Thinkgaard ist mit drei Pferden nach Wellington gereist, um dort beim Global Dressage Festival im Viereck anzutreten. Mitgenommen hat die dänische Dressurreiterin auch Blue Hors Don Olymbrio (Jazz x Ferro), den sie erst im November von Daniel Bachmann Andresen übernommen hat. Die Quarantäne ist nun vorbei und der erste Start im Viereck von Wellington kann kommen. Dabei zeigt sich diese Kombination erstmals gemeinsam in der Öffentlichkeit. Auf Instagram zeigt die Reiterin Fotos und Videos von Trainingseinheiten unter der Sonne Floridas. 

Quelle: Instagram

 

Like 126

Sprechen