Sonntag 12 Januar - 11h37 | Stephanie Sieckmann

Münster: Dorothee Schneider feiert erfolgreiches Wochenende

Dorothee Schneider und Faustus haben das Jahr 2020 goldgelb begonnen. In Münster sicherte sich das Paar im Viereck den Sieg im Grand Prix Special mit 76,590 Prozent. Dorothee Schneider hatte aber an diesem Wochenende gleich eine ganze LKW-Ladung Pferde mit nach Münster gebracht und konnte mit allen vierbeinigen Zöglingen glänzen. So verbuchte sie mit dem neunjährigen Fürst Magic (Fürstenball x Sir Donnerhall) einen Sieg in der S3, mit dem elfjährigen Quaterback-Sohn Mister-C einen Sieg in der S***-Prüfung, mit der 16-jährigen Stute Rock' n Rose den Sieg in der Grand Prix Kür mit 80,45 Prozent und konnte sich auch mit Sister Act in zwei Prüfungen vorne platzieren. Dorothee Schneider hatte damit in Münster ein sehr arbeitsreiches aber auch lohnendes Wochenende und ist mit Volldampf ins Turnierjahr 2020 gestartet.

Ergebnisse

 

Like 119

Sprechen