Samstag 07 Dezember - 12h11 | Stephanie Sieckmann

Die Rothenbergers haben ihre Pferde wieder zuhause

Im Februar hatte ein verheerender Brand die Anlage der Familie Rothenberger in Schutt und Asche gelegt. Fünf Pferde waren bei dem Feuer ums Leben gekommen. Jetzt ist der erste Teil der Stallungen fertiggestellt und die Pferde der Familie sind wieder zurück auf dem Erlenhof. Zunächst einmal stehen sie in dem Stalltrakt, der in Zukunft die Pensionspferde beherbergen soll. Der für die eigenen Pferde vorgesehene Stall wird erst im Februar bezugsfertig sein. Das Training ist jetzt aber schon wieder möglich. Denn auch die Reithalle steht. 

Quelle: Reiterrevue.de

Like 113

Sprechen