Lintea Tequila wird aus dem Sport verabschiedet

Credit : Scoopdyga (Archiv)

Montag 02 Dezember - 08h23 | Stephanie Sieckmann

Lintea Tequila wird aus dem Sport verabschiedet

Edwina Tops-Alexander verabschiedet ihre Sportpartnerin Lintea Tequila aus dem Sport. Mit der jetzt 17-jährigen Holsteiner Stute konnte die Amazone in den letzten Jahren große Erfolge feiern.

Lintea Tequila (Campbell x Corrado) erblickte 2002 bei Erik Schöning das Licht der Welt. Mit Edwina Tops-Alexander startete die Stute auf dem höchsten Niveau und erzielte Siege und Platzierungen unter anderem beim CSI5 im Grand Palais von Paris. Das Paar sorgte mit seinen Leistungen auch dafür, dass sich das australische Team für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro qualifizieren konnte. In Rio am Start konnte das Duo Platz neun in der Einzelwertung belegen. Insgesamt konnte Lintea Tequila rund 900.000 Euro an Gewinngeldern erspringen und gehört damit zu den besonders erfolgreichen Springpferden. Nun wird die Holsteinerin, von der Edwina Tops-Alexander sagt, sie sei eines ihrer besten Pferde gewesen, aus dem Sport verabschiedet.

Weiterlesen...

Sprechen