Preisspitze des Hannoveraner Hengstmarktes wird für 1,89 Mio zugeschlagen

Credit : Scoopdyga

Montag 28 Oktober - 18h57 | Stephanie Sieckmann

Preisspitze des Hannoveraner Hengstmarktes wird für 1,89 Mio zugeschlagen

Die Auktion der Hannoveraner Hengste im Anschluss an die Körung war in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Teuerstes Pferd war ein Cadeau Noir x Licosto gezogener Hengst, der für 1,89 Millionen Euro zugeschlagen wurde. Als der Hammer fiel, ging der Streit los. Denn Paul Schockemöhle und Andreas Helgstrand hatten ihrer Darstellung nach ein weiteres Gebot abgegeben, dass Auktionator Bernd Hickert wohl übersehen habe....

Zugeschlagen ist zugeschlagen. Das gilt auch für den Überflieger der Hannoveraner Körung 2019. Der Ausnahmenhengst war der Primus der 62 Dressurhengste, von denen 42 Grünes Licht von der Körkommission erhielten. Zehn Prämienhengste wurden gekürt. Der begehrte Hengst mit der Abstammung Cadeau Noir x Licosto war gleich der erste Auktions-Kandidat und ist mit dem fallenden Hammer an das Gestüt Bonhomme verkauft worden. Für den Spitzenpreis von 1,89 Millionen Euro. Den wollte Schockestrand - so wird die Kooperation von Paul Schockemöhle und Andreas Helgstrand kurz genannt - überbieten. Doch Auktionator Bernd Hickert, der zu diesem Zeitpunkt nicht mehr an seinem Pult stand, sondern sich in die Arena begeben hatte und sich bei Rebecca Gutman vom Gestüt Bonhomme aufhielt, hat dieses Gebot wohl nicht wahrgenommen. Andreas Helgstrand und Paul Schockemöhle - beides sind Pferdemänner, die es gewöhnt sind sich durchsetzen zu können - reagierten verärgert. Und machten ihrem Unmut Luft. 

Rebecca Gutman reagierte darauf heute auf der Webseite ihres Gestüts Bonhomme mit der Meldung "Willkommen zuhause, Confess Colour!" Der Name des Neuerwerbs ist Programm. Rebecca Gutman erklärt in ihrer Meldung, weshalb das Farbe bekennen so wichtig ist. Als Züchterin, als Hengsthalterin und als Unternehmerin. 

Von Paul Schockemöhle und Andreas Helgstrand kam am Nachmittag ebenfalls eine Nachricht. Diesmal per Pressemitteilung. Darin gratulieren die beiden Unternehmer Rebecca Gutman zum Erwerb des Hengstes, stellen aber auch klar, dass sie bis zum Ende der Versteigerung Gegenbieter waren. 

Ergebnisse der Hannoveraner Auktion beim Hengstmarkt

Weiterlesen...

Sprechen