Paul Schockemöhle sichert Davenport für Laura Klaphake

Credit : Scoopdyga (Archiv)

Mittwoch 07 August - 09h00 | Stephanie Sieckmann

Paul Schockemöhle sichert Davenport für Laura Klaphake

Laura Klaphake hat seit einigen Wochen den hochveranlagten Diamant de Semilly-Sohn Davenport unter dem Sattel. Jetzt meldet das Gestüt VDL Stud auf seiner Seite, dass Paul Schockemöhle den Hengst zur Hälfte erworben hat. Damit ist der schicke Braune für Laura Klaphake gesichert.

Der Niederländer Wiebe van de Lageweg ist dafür bekannt ein sicheres Händchen für erfolgreiche Pferde zu haben. Hengst Nimmerdor ist der Stammvater seines Gestüts. Etliche weitere Pferde mit großen Namen hat er im Laufe der Jahre selbst gezogen oder als Fohlen bzw. junges Pferd erworben. Holsteiner Hengst Davenport war mit seiner Abstammung Diamant de Semilly x Indoctro hoch interessant für VDL Stud - so hat sich das Gestüt das Talent frühzeitig gesichert. Nachdem 2018 Jur Vrieling im Sattel von Davenport saß, übernahm Anfang des Jahres Suzanne Tepper die Zügel. Paul Schockemöhle wurde auf das Pferd aufmerksam und sorgte dafür, dass Laura Klaphake den Hengst reiten konnte. Seit Juni sitzt die Amazone im Sattel von Davenport und hat inzwischen bereits die ersten Turniere mit dem Neuzugang absolviert. In Riesenbeck, Arnhem, Aachen und Münster war das neue Duo bereits unterwegs. Paul Schockemöhle scheinen die Auftritte überzeugt zu haben. Er hat nun die Hälfte an Davenport erworben und das Talent damit für Laura Klaphake gesichert. 

Der Holsteiner aus der Zucht von Prof. Dr. Hartwig Schmidt ist über seine Großmutter Thyra mit Carsten-Otto Nagel's Corradina verwandt, die ebenfalls aus der Erfolgszucht des Holsteiner Züchters stammt. Beste Voraussetzungen für eine erfolgreiche Karriere im Parcours. 

Weiterlesen...

Sprechen