EM Fontainebleau: Romy Allard führt in der Dressur

Credit : PSV

Mittwoch 11 Juli - 11h11 | Stephanie Sieckmann

EM Fontainebleau: Romy Allard führt in der Dressur

Die Junioren haben im Viereck von Fontainebleau bei den Longines FEI European Championships am Dienstag den ersten Teil der Dressurprüfung begonnen. Zwei Reiter je Mannschaft haben ihre Vorstellung absolviert. Die Führung hatte nach der ersten Hälfte der Ritte Romy Allard übernommen. Im Sattel ihrer neunjährigen Sir Diamond-Tochter Summer Rose erzielte sie 73,666 Prozent.

 - EM Fontainebleau: Romy Allard führt in der Dressur

Credit : PSV

Bei den Junioren läuft es im Dressur-Viereck von Fontainebleau für die deutsche Mannschaft wie am Schnürchen. Romy Allard übernahm souverän die Führung, Victoria Pistner konnte sich mit ihrem zehnjährigen Flamboyant (Fidertanz x De Niro), den sie Ende 2017 von Isabell Werth übernommen hatte, Platz drei sichern. Mit diesem Ergebnis rangiert das deutsche Team in der Altersklasse der Junioren aktuell auf Platz eins. Doch noch stehen für jede Mannschaft zwei weitere Ritte aus. 

Ergebnisse

Weiterlesen...

Sprechen