Deutschland ist U25-Mannschafts-Europameister

Die Mannschaft jubelt und die Trainerin ist überglücklich: Die deutsche Crew siegte bei der ersten EM der U25.
Credit : Thomas Hellmann

Freitag 17 Juni - 20h11 | Stephanie Sieckmann

Deutschland ist U25-Mannschafts-Europameister

Die Entscheidung um den Mannschafts-Europameistertitel bei der ersten U25 Europameisterschaft im Dressurreiten ist gefallen. Der Sieg ging an die Equipe aus Deutschland, bestehend aus Sanneke Rothenberger, Juliette Piotrowski, Florine Kienbaum und Nadine Husenbeth.    

Insgesamt waren 41 Starterpaare angetreten, davon neun Teams und acht weitere Einzelreiter.
Die beste Leistung zeigte die 23-jährige Sanneke Rothenberger mit ihrem Oldenburger De Niro-Sohn Deveraux. Die Richter vergaben für ihren Auftritt im Viereck 1458 Punkten, umgerechnet 76,737 Prozent. Auch die Leistung der übrigen deutschen Team-Reiter konnte sich sehen lassen: Juliette Piotrowski erzielte mit Sir Diamond 72,658 Prozent, Florine Kienbaum mit Doktor Schiwago 72,632 Prozent und Nadine Husenbeth mit Florida 72,526 Prozent.
Silber ging an das Team aus den Niederlanden, Bronze an die Mannschaft aus Schweden.
 
 
 

Weiterlesen...

Sprechen